0 0

Kinkeliba Tee

Artikelnummer: 10658

einzigartige Aromen und Eigenschaften: Die Blätter von Kinkéliba (Buschstrauch von Westafrika) sind seit Jahrtausenden für ihre Verdauungseigenschaften und den Schutz der Leber bekannt.

Gewicht: 0.01 kg
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Der Kinkéliba ist eine Pflanze aus der Gattung der sogenannten Langfäden. 

Der Strauch ist in Westafrika beheimatet, hauptsächlich in Senegal, Mali und Burkina Faso, und kann bis zu zwanzig Meter hoch werden. Große Mengen getrockneter Kinkéliba-Blätter kann man an den genannten Orten auf jedem Wochenmarkt kaufen. 



Der Tee aus den Blättern hat eine grün-bräunliche Farbe und einen leicht erdigen Geschmack. Für eine Kanne Tee nimmt man etwa einen Esslöffel Kinkéliba-Blätter, allerdings sind die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden - da hilft nur ausprobieren. 

Die Blätter übergießt man mit kochendem Wasser, lässt das Ganze 15 Minuten ziehen, trennt die Blätter von der Flüssigkeit und fertig ist der Tee. 

Eine andere, weitaus intensivere Methode, ist das Auskochen der Teeblätter. Hierzu gibt man 6-8 Teeblätter in einen Liter kochendes Wasser. Diese Mischung kocht man ca dreißig Minuten. Anschließend trennt man auch hier wieder die Blätter vom Sud. Traditionell wird diese Variante des Tees mit Rosmarin oder Ingwer getrunken. 

Kinkéliba wird in Afrika auch zur Haarpflege benutzt, indem man den Sud nach Methode zwei auskocht und als Spülung einsetzt. Die Haare sollen dadurch stärker und widerstandsfähiger werden.